koeart @ Saturday, 27. November 2010 um 20:42

pentaMusic Radio Show: 21. November 2010 - AAAHH Records net - Website Relaunch

☆☆☆☆☆

pentaMusic Radio Show: Gelauncht, gesehen, gecastet: marcus und koeart haben die Jungs und das Mädel von aaahh-records beim Relaunch ihrer Netlabel-Site beobachtet. Eingeladen darüber zu berichten, ergab sich ein netter Plausch in trauter Viersamkeit mit Jochen und Christian, stellvertretend für aaahhlle vom aaahh-records Netlabel.

Alles frisch, alles neu - so sieht es aus, auf der Seite des Netlabels aaahh-records. Ein Grund, das Netlabel näher zu beleuchten und abzutauchen in eine Welt, die noch aus Radiowellen bestand. Davor wurde noch ein Namen gefunden und wir fragen nach, wie man Künstler für ein Netlabel findet. Neben lustigen Anekdoten fragen wir nach dem "Warum?": Warum stand ein Relaunch an? Welche Ziele werden mit dem Relaunch verfolgt? Kann man mit einem Netlabel reich werden? Außerdem beschäftigen wir uns zum wiederholten Male ein wenig mit der Netlabelszene in Deutschland und hören viel Musik.

Feedback an pentamusic at c3d2 punkt de oder an @pentamusic (identi.ca) oder @pentaradio (Twitter). Oder einfach einen Kommentar hinterlassen.

Wir freuen uns über Feedback: bitte an mail@c3d2.de, @pentaradio (identi.ca) oder an @pentaradio (twitter) schicken, denten oder tweeten.

 

☆☆☆☆☆   0.0 by 0 Votes

new Rating…

0 Comments

new Comment…

Download

pentaMusic-20101121
Ogg Vorbis Audio, 87.3 MB
pentaMusic-20101121
MPEG-Audio, 118.2 MB

Hören

Shownotes

Atom
Creative Commons License
Alle Podcasts von C3D2 stehen unter einer CC-BY-NC-ND.